ACHTUNG: Das ist die Testumgebung!

HOME | Aktuell

Empfehlung für Familien: Theater für Zuhause

11.01.2021

Anregungen, um selbst kreativ zu werden!

Auf www.theaterfuerzuhause.ch findet Ihr in vielen kleinen Beiträgen Anregungen, um selbst kreativ zu werden. Ihr könnt euch mit Tanz- und Theaterschaffenden austauschen und bei interaktiven Beiträgen mitmachen: so könnt Ihr euch zum Beispiel mit einer Figurenspieler*in zum Videochat mit einer Puppe verabreden, einer Schauspieler*in Stichworte zu einer Bühnenperson senden und sie nimmt dann extra für Euch ein kleines Video auf. Oder Ihr könnt Lottes "Abenteuerreise" weiterspinnen und kurze Zeit später das Hörspiel erleben, das eine Schauspieler*in und eine Komponist*in anhand Eurer Ideen realisiert haben. Auch findet Ihr Anleitungen zu Choreographien und Ideen, um aus Eurem Kinderzimmer eine Bühne zu machen, sowie Hintergrundinformationen, wie z.B. Kostüme im Theater entstehen.
Kurz, hier erfahrt Ihr alles, was Tanz und Theater ausmacht - von der Regie über Requisiten und Kostüme bis hin zur Musikkomposition - und wenn Ihr wollt, könnt Ihr mittendrin sein!

Ein Gemeinschaftsprojekt Schweizer Tanz- und Theaterschaffender für Kinder (zwischen 6-und 12 Jahren) und Familien. Der Besuch der Webseite und die Angebote darauf sind für die Besucher*innen kostenlos.

Datei
 

Drei Stücke werden voraussichtlich bis Ende Februar live gestreamt!

11.12.2020

Ticketing wird am MO 18.1. eingerichtet sein.

Stücke bis Ende Februar, die voraussichtlich gestreamt werden:
- „Die Zufügung“ von Corinne Maier    28./29./30. Januar – je 20:00
- “Show Me a Good Time” von Gob Squad   (Verschoben vom November 2020)
18. Februar – 18:00 – 21:00 / 19. Februar – 21:00 – 24:00 / 20. Februar – 15:00 – 18:00
- “Streuner” von Eva Roth                   25./26./27. Februar – je 20:00

INFORMATION ZUM STREAMING:
Grundsätzlich gelten die selben Preise wie bei Vorstellungen mit Publikum im Saal.
Gleichzeitig betreten wir mit diesem Angebot Neuland und bieten Ihnen an, selbst zu
entscheiden, welchen Preis Sie für den Live-Stream zahlen wollen
und die Kategorie zu wählen, die Ihnen richtig erscheint. Bei Ticketkauf wird der Link per Email zugesandt.

Wir zeigen kein Video-on-Demand, keine Aufzeichnungen. Jeder Abend ist live gespielt!

Über ein weiteres Programmangebot erfahren Sie laufend hier oder über unseren Newsletter.

Auf Weisung des Bundesrats vom 12.1.2021 bleiben die Theaterbetriebe weiterhin und nun bis Ende Februar geschlossen.

***************************************************************
Kommentar vom Dezember 2020

Das Schlachthaus Theater ist sich der aktuellen schwierigen Situation sehr bewusst und möchte mithelfen, die Krise zu überwinden. Warum ausgerechnet Theaterbetriebe geschlossen werden, leuchtet uns nicht zur Gänze ein. Ein gutes Schutzkonzept hat uns im September und Oktober gut durch die Krise getragen und könnte auch fortan wie in anderen Kantonen einen eingeschränkten Betrieb möglich machen.
Theatererlebnisse gehören unserer Meinung nach zu der lebenserhaltenden Nahrung, die gerade in Krisenzeiten wichtig ist. Knurrend beugen wir uns den Regeln und bereiten alles vor, was kommt! Denn diese Saison 20/21 ist im Grunde ein Wurf und wir freuen uns auf jede einzelne Veranstaltung, die noch folgt.

Mit Fragen können Sie sich an: info@schlachthaus.ch wenden.

Hier im Anhang der OFFENE BRIEF von Schlachthaus Theater und Dampfzentrale Bern (publiziert am 26.10.2020)

Informationen zum Schutzkonzept bei Theaterbetrieb sind hier in Aktuelles, weiter unten, zu finden.


#bleibtgesund #bisbaldimtheater

02.12.2020

Video: Elisabeth Blättler
Musik: Valerio Rodelli

Besucher*innen-Info / Abstand und Respekt & Theater geniessen

16.10.2020

Maskenpflicht und Contact-Tracing mit http://covtr.app

Schutzmassnahmen im Schlachthaus Theater Bern
Grundsätzlich gilt für alle Vorstellungen im Schlachthaus Theater:

1. Maskenpflicht ab Eintritt ins Haus für alle Menschen ab 12 Jahren.

2. Contact-Tracing: Bitte registrieren Sie sich vor dem Theaterbesuch auf https://covtr.app/ ***
und weisen an der Eingangstür den QR-Code vor.

3. Die Theaterbar ist ausschliesslich nach den Theatervorstellungen geöffnet. Getränke können ausschliesslich an der frischen Luft vor dem Theater konsumiert werden.

und weiterhin auch:

Halten Sie wenn möglich Abstand!
Wer sich krank fühlt, bleibt zu Hause!   
Gekaufte Karten werden unkompliziert    
rückerstattet. Bitte unter info@schlachthaus.ch melden.

Danke für Ihre Rücksichtnahme und Ihr Verständnis!

***Diese Registrierung muss 1x gemacht werden und der QR-Code kann nicht nur im Schlachthaus Theater verwendet werden sondern in vielen Gastro- und Kulturbetrieben in Bern.

kicks! Impulses for Professionals - in Bern, Lugano, Zürich und Genf

13.10.2020

5 workshops for dramatic arts in Switzerland - starting in november 2020 - #1 : 1.11. @Dampfzentrale Bern

5 workshops for dramatic arts in Switzerland

Professional education and network in dramatic arts for Young Audiences!Workshops und Networking für Projekte für Junges Publikum für professionelle Theater- und Tanzschaffende!

****************************

kicks! Impulse # 1 Who I am addressing? - ONLINE Workshop!!!

Sunday 1. November, 15:30
kostenlos / no fee

Dauer / length: 120 min
Anmeldung / register: vermittlung@dampfzentrale.ch

Inan open discussion and co-creation process Corinne Eckenstein, choreographer, dramaturge and artistic director of the Dschungel Wien, is elaborating and exploring chances and hurdles of creating live arts for a new audience.

After seeing excerpts of several shows for young audience online, the group will discuss about how to create artistic moments for young audience, age restrictions, the need of a storyline and how to choose themes and the difference, if there is any, between dance for adult or young audience.

****************************

Alle weiteren Termine zum Vormerken im angehängten File. Diese Termine
werden rechtzeitig beim jeweiligen veranstaltenden Haus aufgeschaltet
bzw. über Verbandskanäle etc. verteilt.